Sonntag, 19. Juli 2015

Juno

Unsere erste Ferienwoche ist vorüber und wir haben sie intensiv mit unserem Pudelwelpe verbracht. Darf ich euch vorstellen? 

Juno - unser neues Familienmitglied!


Nach vielen Wochen sehnen und freuen durften wir vergangenen Sonntag unser Welpe nicht unweit von Düsseldorf abholen. Wir waren ganz nervös und konnten es kaum glauben, dass nun wirklich und tatsächlich ein Hund bei uns einziehen wird. Wir haben wieder Sicherheitsgitter gekauft, die Wohnung "babysicher" gemacht und mir war bewusst, dass nun eine intensive Zeit auf mich wartet, die mich wieder stärker einschränkt. Doch ich wusste auch, dass ein kleines, warm schlagendes Pudelherz bei uns einziehen wird, das uns viel Freude und Liebe schenken wird.



Juno hatte eine wunderbare Welpenstube mit einer Züchterin, die ihr ganzes Herzblut in die Aufzucht dieser kleinen Fellnasen gesteckt hat. Diese Qualität von Zuwendung und Führung, die Juno bereits erfahren durfte, wollen wir weiter tragen. Die erste Woche haben wir damit verbracht, ihn bei uns Zuhause einleben zu lassen und die ersten kleine Ausflüge zu unternehmen. Autofahren, Waldspaziergang, auf dem Gehsteig gehen, am See baden und im Restaurant sich erfrischen. Das macht Juno inzwischen souverän mit.












Juno bewegt sich bei uns inzwischen sehr frei und selbständig, kann gut mitteilen was er will und was er nicht mag und wir haben den Eindruck, dass er uns als neues Rudel gut angenommen hat. Er ist sehr aufmerksam, verspielt und lernwillig. Hat dabei seinen eigenen Charakter und den darf er haben. Wir wollen keinen abgerichteten Hund, sondern wünschen ein gleichwürdiges Zusammenleben, dass auf Vertrauen und Respekt und gegenseitigem Lernen basiert. 


Herzliche Grüsse von Iren, die als Kind mit dem konservierten Hundefell mitsamt Kopf des abgelebten Goldenretrievers ihres Urgrossvaters gespielt hat und damals schon intuitiv verstanden hat, wie sehr ein Tier einem Menschen ans Herz wachsen kann...

Kommentare:

  1. Der ist ja wirklich knuffig! Ich wünsche Euch viel Spaß mit eurem neuen Mitbewohner!

    AntwortenLöschen
  2. Juno ist ja so entzückend!
    Viel Freude weiterhin in den Ferien mit diesem neuen Familienmitglied.

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Glück, als Kind mit einem Hund aufwachsen zu dürfen. Juno ist ein zauberhafter Welpe!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen