Montag, 14. Dezember 2015

Familienrunde

Gestern habe ich in familiärer Runde meinen 44. gefeiert. Thalia hat sich am Morgen ins Zeugs gelegt, um mir einen schönen Frühstückstisch zu machen, während Christian Cosima zu ihrem ersten Wettkampf der Saison fahren musste. Calista sass leicht fiebernd und kränkelnd am Tisch und beobachtete Thalias Treiben und freute sich, bald Happy Birthday singen zu dürfen. Sie liebt Geburtstage.







Die kleine Holzfigur hat Thalia mir geschnitzt und voller Freude gezeigt, dass sie ein Herz auf der Brust habe... Es ist ihr erstes Schnitzwerk und sie wünscht sich nun ein gutes Schnitzmesser und sonstiges Zubehör. Wie ich in Thalia's stolzes Gesicht blickte und ihr Strahlen schaute, als sie sah, wie ich mich über alles freute, da war ich noch glücklicher. Ist es nicht einfach so, dass geteilte Freude doppelte Freude ist?!

Meine Geschwister, Neffen und Nichten, Schwägerin und meine Eltern nahmen sich am Nachmittag Zeit und stiessen mit mir an. Genau so wünschte ich mir, mein neues Lebensjahr zu beginnen - mit meinen Liebsten!




Herzliche Grüsse von Iren, die am Abend auch noch eine zufriedene Cosima in den Armen halten durfte.

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir alles Liebe für dein neues Lebensjahr, dass die Kraft dieses Tages wie ein Stern über allen kommenden stehen möge. Es fühlt sich so geborgen und sättigend im besten Sinn aus, was du zeigst. Eine herzliche Umarmung aus der Ferne, Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch, alles Gute für Dein neues Lebensjahr. Mögen Deine Träume und Wünsche wahr werden!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iren, alles Gute zum Geburtstag! Herrlich, von den Kindern so überrascht zu werden :-)
    Herzlich, Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Ich danke euch allen ganz herzlich für die guten Wünsche - ich nehme sie gerne mit in mein neues Jahr! Iren.

    AntwortenLöschen